+49 221 20 04 61 00

    Wir beraten Sie professionell

    Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Seite. Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.



    Wie wollen Sie kontaktiert werden? Kontakt aufnehmen per Telefonper E-Mail


    Ich bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten, im Zuge der elektronischen Kontaktanfrage, verarbeitet werden. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht.

    VERIANOS SE erzielt Vermietungserfolge in 2020 und ernennt Alejandro Valero Nadal zum Partner

    • Im Gesamtjahr 2020 rund 37.000 qm neu vermietet
    • Trotz Corona-Pandemie erfolgreiche Vermietung von Büro- und Einzelhandelsflächen
    • Alejandro Valero Nadal wird per 1. Januar 2021 zum Partner ernannt

     

    Köln/Frankfurt am Main, 9. Dezember 2020 – Die VERIANOS SE, das börsengelistete Immobilienunternehmen (ISIN: DE000A0Z2Y48) mit Fokus auf Value Investments im Europäischen Small- and Mid-Cap Immobiliensegment, zieht eine positive Bilanz in der Vermietung der von der Gesellschaft gemanagten Gewerbeimmobilien im laufenden Jahr und gibt einen weiteren Vermietungserfolg bekannt. Mit Mietbeginn am 1. November 2021 wurden 400 qm Einzelhandelsfläche in der Gürzenichstraße in Köln in unmittelbarer Nähe zum Heumarkt langfristig an Deutschlands größte Innungskrankenkasse IKK classic vermietet. Insgesamt wurden im Jahr 2020 bislang rund 37.000 qm im Objektbestand von VERIANOS neu vermietet, darunter erfolgreiche Abschlüsse bei Büro- und Einzelhandelsflächen wie etwa im Louisen-Center in Bad Homburg, wo auf ca. 3.900 qm das Marken-Modehaus SiNN als neuer Ankermieter einzieht, sowie in Bonn-Beuel, wo die Deutsche Post und die Postbank rund 2.850 qm Bürofläche belegen.

    Ole Sichter, Managing Partner der VERIANOS SE und verantwortlich für Transaktionen und Assets: „Die erzielten Neuvermietungen insbesondere der Büro- und Einzelhandelsflächen sind, speziell vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie, ein toller Erfolg unseres Asset Managements und des gesamten VERIANOS-Teams. Sie belegen eindrucksvoll die Werthaltigkeit unserer Objekte. Wieder einmal hat sich unsere Flexibilität und Schnelligkeit als entscheidender Erfolgsfaktor erwiesen. Auf dieser Basis, aber auch mit Blick auf unsere starke Investitionspipeline sowie diverse laufende und anstehende Sanierungen im Bestand, blicken wir erwartungsvoll auf 2021 und sind zuversichtlich, auch im kommenden Jahr erfolgreiche Abschlüsse zu erzielen.“

    Darüber hinaus gibt die VERIANOS SE eine weitere Personalie bekannt. Zum 1. Januar 2021 wird Alejandro Valero Nadal zum Partner der Gesellschaft befördert. Alejandro Valero Nadal ist seit Juli 2015 Teil des VERIANOS-Teams und fungiert als Leiter des Bereichs Asset Management und International Business. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Berufserfahrung in der Immobilienwirtschaft mit besonderem Schwerpunkt auf Asset-Management-Themen sowie Portfolio- und M&A-Transaktionen im internationalen Umfeld. Für die EPM Assetis GmbH, Teil der Bilfinger Gruppe, und Hudson Advisors verantwortete er unter anderem die Steuerung diverser Wohn- und Gewerbeimmobilienportfolios in Deutschland, Spanien, Portugal und Großbritannien.

    Ole Sichter: „Ich möchte meinem Kollegen Alejandro Valero Nadal ganz herzlich zur Ernennung als Partner gratulieren und freue mich, mit ihm gemeinsam die Weiterentwicklung des Asset Managements der VERIANOS SE voranzutreiben.“

     

    Über VERIANOS

    VERIANOS ist ein börsengelistetes Immobilienunternehmen (ISIN DE000A0Z2Y48) mit Sitz in Köln sowie Standorten in Frankfurt, Madrid, Mailand und Valencia. Das Unternehmen versteht sich als Real Estate Partner für Family Offices, vermögende Privatpersonen, institutionelle Anleger, Fondsinitiatoren und Finanzinstitute, der an der Schnittstelle von Immobilien- und Kapitalmärkten agiert. Mit den Geschäftsbereichen Investment und Advisory realisiert VERIANOS für Kunden individuelle Investmentprodukte und anspruchsvolle Beratungs- und Finanzierungsmandate. Das Leistungsspektrum erstreckt sich hierbei von der Entwicklung und Strukturierung von Anlageprodukten bis hin zum aktiven Management der dahinterstehenden Vermögenswerte. Fokus sind Value-Investments in Small- & Mid-Cap Immobilien sowie Repositionierungs- und Restrukturierungskonzepte.

     

    Kontakt:
    VERIANOS SE
    Tobias Bodamer
    T +49 221 200 46 105
    M ir@verianos.com

    Finanz- und Wirtschaftspresse:
    IR.on AG
    Frederic Hilke
    T +49 221 9140 970
    M verianos@ir-on.com

    Schließen