+49 221 20 04 61 00

    Wir beraten Sie professionell

    Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Seite. Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.



    Wie wollen Sie kontaktiert werden? Kontakt aufnehmen per Telefonper E-Mail


    Ich bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten, im Zuge der elektronischen Kontaktanfrage, verarbeitet werden. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht.

    • Gegenüber Vorjahr deutlich gestiegene Anzahl an Akquisitionsprüfungen
    • Erfolgreicher Anlauf der Vermarktung von Wohnimmobilien in Spanien
    • VERIANOS SE erwägt die Begebung einer neuen Unternehmensanleihe

     

    Köln, 28. September 2022 – Die VERIANOS SE (ISIN: DE000A0Z2Y48), das europaweit aktive Real Estate Private Equity Unternehmen, sieht sich in einem deutlich verbesserten Umfeld für opportunistische Immobilieninvestoren. Dies zeigt sich unter anderem darin, dass die Anzahl der Akquisitionsprüfungen im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 30% gestiegen ist. Mit dem European Opportunities Fund verfügt das Unternehmen über die erforderlichen finanziellen Mittel, um schnell auf Investment Opportunitäten reagieren zu können und evaluiert derzeit diverse Möglichkeiten in Deutschland, Italien, Spanien und Portugal.

    Tobias Bodamer, Managing Partner der VERIANOS SE: „Die Stimmung unter den Teilnehmern auf unserem Investoren-Event Mitte September in Mailand war durchweg positiv und die dort vertretenen Investoren teilen unsere Einschätzung, dass wir mit unserer antizyklischen Strategie in den kommenden 12 bis 18 Monaten einige sehr interessante Investmentchancen werden nutzen können.“

    Vor diesem Hintergrund prüft das Management derzeit die Neuemission einer besicherten Unternehmensanleihe im Rahmen eines Private Placements mit einem Volumen von bis zu EUR 25 Mio. und einer Laufzeit von drei Jahren. Die neue Anleihe soll sowohl der Realisierung von Investment Opportunitäten als auch der Refinanzierung bestehender Finanzverbindlichkeiten dienen. Derzeit befindet sich das Unternehmen in der Vorbereitung der Marktsondierung mit Bestandsinvestoren für die potenzielle Emission.

    Neben der Prüfung neuer Akquisitionsvorhaben laufen die Verkäufe von Wohnimmobilien bei den Projekten in Spanien sehr gut an. Zusätzlich startet VERIANOS in Kürze mit der Vermarktung seines ersten Mehrfamilienhauses in Holzbauweise in Valencia. Im Stadtteil Russafa gelegen, vereint das Objekt die modernsten Technologien in Bezug auf Nachhaltigkeit und Komfort. Dabei ist der Baustoff Holz in den wichtigsten Bauelementen, den Wänden und Decken sowie den Außenverkleidungen und Fußböden zu finden, und zieht sich somit wie ein roter Faden durch die gesamte Gestaltung. Baubeginn des Gebäudes ist für das Frühjahr 2023 geplant.

     

    Über VERIANOS
    VERIANOS ist ein Real Estate Investment und Advisory Unternehmen, das gemeinsam mit langfristig orientierten, privaten Investoren Immobilien mit hohem Wertschöpfungspotential in Europa erwirbt. Dabei fokussiert sich VERIANOS auf Impact und Value Investments im Small- & Mid-Cap Segment (Einzel-Objektvolumina zwischen EUR 2 und 25 Mio.).

    Kontakt:
    VERIANOS SE
    Tobias Bodamer
    T +49 221 20046 105
    Mail: ir@verianos.com

    Finanz- und Wirtschaftspresse:
    IR.on AG
    Karolin Bistrovic
    T +49 221 9140 970
    Mail: verianos@ir-on.com

     

    Schließen