+49 221 20 04 61 00
Wir beraten Sie professionell

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Seite. Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.



Wie wollen Sie kontaktiert werden? Kontakt aufnehmen per Telefonper E-Mail


Ich bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten, im Zuge der elektronischen Kontaktanfrage, verarbeitet werden. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht.

Platzierung der ersten Tranche der neuen VERIANOS Anleihe 2020/2025 beendet

  • Notierungsaufnahme im Open Market der FWB ist erfolgt
  • Zinssatz 6,00 % p.a., Laufzeit 5 Jahre
  • Emissionserlöse dienen vor allem Co-Investments in derzeit im Fundraising befindlichen Fonds

Köln/Frankfurt am Main, 5. März 2020 – Der interdisziplinäre Immobilienspezialist VERIANOS Real Estate Aktiengesellschaft, agierend an der Schnittstelle von Immobilien- und Kapitalmärkten, hat die Platzierung der ersten Tranche seiner neuen Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A254Y19, WKN: A254Y1) per Private Placement mit einem Emissionsvolumen von 4,25 Mio. EUR beendet. Entsprechend der zu realisierenden Investment-Opportunitäten werden wie geplant in Zukunft weitere Tranchen folgen. Die Privatplatzierung richtet sich mit einer Mindestzeichnung von 100.000 EUR an einen definierten Investorenkreis in Deutschland und ausgewählten europäischen Staaten. Der Zinssatz liegt bei 6,00 % p.a., die Laufzeit der neuen Anleihe beträgt 5 Jahre. Der Bond ist ab heute, 5. März 2020, im Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und mit einer Stückelung von 1.000 EUR handelbar.

VERIANOS-Vorstandsmitglied Tobias Bodamer: „Vor dem Hintergrund des unerwartet volatilen und herausfordernden Kapitalmarktumfelds sind wir mit dem Ergebnis zufrieden. Wir haben sehr positives Feedback seitens der Anleger erhalten, die insbesondere unser Geschäftsmodell und unsere Wachstumsaussichten wertschätzen. Wir freuen uns, jetzt kurzfristig die nächsten Schritte in Richtung First Closing des von uns initiierten European Real Estate Opportunities Fund zu gehen.“

Die Emission wurde von der BankM AG als Lead Manager, der Bankhaus Scheich Wertpapierspezialist AG und der GBR Financial Services GmbH als Selling Agents sowie von der Heuking Kühn Lüer Wojtek PartG mbB als Rechts- und der IR.on AG als Kommunikationsberater begleitet.

Über VERIANOS

VERIANOS ist ein börsengelistetes Immobilienunternehmen mit Sitz in Köln sowie Standorten in Frankfurt, Madrid, Mailand und Valencia. Das Unternehmen versteht sich als Real Estate Partnerschaft, die für ihre Kunden an der Schnittstelle von Immobilien- und Kapitalmärkten agiert. Mit den Geschäftsbereichen Investment und Advisory realisiert VERIANOS für Kunden individuelle Investmentprodukte und anspruchsvolle Beratungs- und Finanzierungsmandate.

Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar.

Kontakt:
VERIANOS Real Estate Aktiengesellschaft
Vorstand – Tobias Bodamer
T +49 69 69 768 88 100
Mail: ir@verianos.com

Finanz- und Wirtschaftspresse
IR.on AG
Frederic Hilke, Achim Josten
T +49 221 9140 970
Mail: verianos@ir-on.com

Schließen