+49 221 20 04 61 00
Wir beraten Sie professionell

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Seite. Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.



Wie wollen Sie kontaktiert werden? Kontakt aufnehmen per Telefonper E-Mail


Ich bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten, im Zuge der elektronischen Kontaktanfrage, verarbeitet werden. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht.

Test

Unternehmenskurzportrait

Die VERIANOS Real Estate Aktiengesellschaft ist ein an der Börse gelistetes Investment- und Beratungshaus mit ausschließlichem Fokus auf das Kernthema Immobilien. Die Erstnotiz der Aktie läuft über das Segment Basic Board der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB). Weitere Handelsplätze sind die Börsen in Berlin, Stuttgart und Düsseldorf und XETRA.

Über die zwei Geschäftsbereiche Investment und Advisory erbringt VERIANOS Leistungen für einen diversifizierten Kundenkreis, insbesondere aus den Bereichen institutionelle Anleger, Family Offices, Fondsmanager, Finanzinstitute und Immobilienunternehmen.

Im Geschäftsbereich Investment agiert VERIANOS als Einzelinvestor oder im Rahmen von Joint-Venture- und Co-Investment-Strukturen um ausgewählte immobilienbasierte Vermögenswerte zu erwerben und diese renditeoptimierend wieder am Markt zu platzieren. Als Investment Manager ist VERIANOS in den Bereichen Sourcing, Strukturierung und Durchführung von Einzel- und Portfoliotransaktionen tätig. Über eine Tochtergesellschaft, die als BaFin genehmigte Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) fungiert, konzipiert und legt die Gesellschaft Alternative Investmentfonds (AIF) auf, die sie entsprechend bei ihren Kunden platziert.

Im Geschäftsbereich Advisory bietet VERIANOS Finanz- und Beratungsdienstleistungen für unterschiedliche Mandanten. Das Unternehmen unterstützt Fondsmanager bei der Platzierung von Investmentprodukten und beschafft Eigen- und Fremdkapital bei institutionellen Investoren, Banken und Family Offices. Darüber hinaus begleitet VERIANOS Investoren und Eigentümer bei der Analyse, Aufbereitung, Strukturierung und Durchführung von Immobilientransaktionen und entwickelt individuelle, übergreifende Immobilienstrategien auf Objekt-, Portfolio- und Unternehmensebene.
VERIANOS ist ein unabhängiges, mehrheitlich von Mitarbeitern und langfristig orientierten privaten Aktionären gehaltenes Unternehmen.

Hier (Downloadfunktion) können Sie das Unternehmenskurzportrait der VERIANOS Real Estate Aktiengesellschaft herunterladen

Compliance

Die VERIANOS Real Estate Aktiengesellschaft nimmt das Thema Compliance sehr ernst. Der Vorstand bekennt sich uneingeschränkt zu Compliance und hat ein umfassendes Compliance Management System entwickelt, mit dem sichergestellt werden soll, dass die Geschäftstätigkeit der VERIANOS stets mit Recht und Gesetz sowie den internen Richtlinien und Regelungen in Einklang steht. Gleichzeitig soll verantwortungsvolles Verhalten dauerhaft im Denken und Handeln der Mitarbeiter verankert werden. Das Compliance Management System basiert auf zwei Säulen: Prävention, sowie Aufklärung und Reaktion.

Zu den Präventionsmaßnahmen zählen insbesondere die regelmäßige Schulung aller Mitarbeiter sowie eine detaillierte Compliance Richtlinie, der sowohl der Vorstand als auch ausnahmslos alle Mitarbeiter unterworfen sind, unabhängig von ihrer hierarchischen Eingliederung. Die Richtlinie präzisiert gesetzliche Vorschriften, definiert interne Verhaltensgrundsätze und dient als Orientierungshilfe für die Mitarbeiter. Sie soll die Mitarbeiter vor Gesetzesverstößen und Verletzung vertraglicher Pflichten schützen, Konflikte zwischen geschäftlichen und privaten Interessen vermeiden und das Unternehmen vor materiellen Schäden und Reputationsverlusten bewahren.

Compliance

Die VERIANOS Real Estate Aktiengesellschaft nimmt das Thema Compliance sehr ernst. Der Vorstand bekennt sich uneingeschränkt zu Compliance und hat ein umfassendes Compliance Management System entwickelt, mit dem sichergestellt werden soll, dass die Geschäftstätigkeit der VERIANOS stets mit Recht und Gesetz sowie den internen Richtlinien und Regelungen in Einklang steht. Gleichzeitig soll verantwortungsvolles Verhalten dauerhaft im Denken und Handeln der Mitarbeiter verankert werden. Das Compliance Management System basiert auf zwei Säulen: Prävention, sowie Aufklärung und Reaktion.

Zu den Präventionsmaßnahmen zählen insbesondere die regelmäßige Schulung aller Mitarbeiter sowie eine detaillierte Compliance Richtlinie, der sowohl der Vorstand als auch ausnahmslos alle Mitarbeiter unterworfen sind, unabhängig von ihrer hierarchischen Eingliederung. Die Richtlinie präzisiert gesetzliche Vorschriften, definiert interne Verhaltensgrundsätze und dient als Orientierungshilfe für die Mitarbeiter. Sie soll die Mitarbeiter vor Gesetzesverstößen und Verletzung vertraglicher Pflichten schützen, Konflikte zwischen geschäftlichen und privaten Interessen vermeiden und das Unternehmen vor materiellen Schäden und Reputationsverlusten bewahren.

Compliance

Die VERIANOS Real Estate Aktiengesellschaft nimmt das Thema Compliance sehr ernst. Der Vorstand bekennt sich uneingeschränkt zu Compliance und hat ein umfassendes Compliance Management System entwickelt, mit dem sichergestellt werden soll, dass die Geschäftstätigkeit der VERIANOS stets mit Recht und Gesetz sowie den internen Richtlinien und Regelungen in Einklang steht. Gleichzeitig soll verantwortungsvolles Verhalten dauerhaft im Denken und Handeln der Mitarbeiter verankert werden. Das Compliance Management System basiert auf zwei Säulen: Prävention, sowie Aufklärung und Reaktion.

Zu den Präventionsmaßnahmen zählen insbesondere die regelmäßige Schulung aller Mitarbeiter sowie eine detaillierte Compliance Richtlinie, der sowohl der Vorstand als auch ausnahmslos alle Mitarbeiter unterworfen sind, unabhängig von ihrer hierarchischen Eingliederung. Die Richtlinie präzisiert gesetzliche Vorschriften, definiert interne Verhaltensgrundsätze und dient als Orientierungshilfe für die Mitarbeiter. Sie soll die Mitarbeiter vor Gesetzesverstößen und Verletzung vertraglicher Pflichten schützen, Konflikte zwischen geschäftlichen und privaten Interessen vermeiden und das Unternehmen vor materiellen Schäden und Reputationsverlusten bewahren.

Zu den Präventionsmaßnahmen zählen insbesondere die regelmäßige Schulung aller Mitarbeiter sowie eine detaillierte Compliance Richtlinie, der sowohl der Vorstand als auch ausnahmslos alle Mitarbeiter unterworfen sind, unabhängig von ihrer hierarchischen Eingliederung. Die Richtlinie präzisiert gesetzliche Vorschriften, definiert interne Verhaltensgrundsätze und dient als Orientierungshilfe für die Mitarbeiter. Sie soll die Mitarbeiter vor Gesetzesverstößen und Verletzung vertraglicher Pflichten schützen, Konflikte zwischen geschäftlichen und privaten Interessen vermeiden und das Unternehmen vor materiellen Schäden und Reputationsverlusten bewahren.

Compliance

Die VERIANOS Real Estate Aktiengesellschaft nimmt das Thema Compliance sehr ernst. Der Vorstand bekennt sich uneingeschränkt zu Compliance und hat ein umfassendes Compliance Management System entwickelt, mit dem sichergestellt werden soll, dass die Geschäftstätigkeit der VERIANOS stets mit Recht und Gesetz sowie den internen Richtlinien und Regelungen in Einklang steht. Gleichzeitig soll verantwortungsvolles Verhalten dauerhaft im Denken und Handeln der Mitarbeiter verankert werden. Das Compliance Management System basiert auf zwei Säulen: Prävention, sowie Aufklärung und Reaktion.

Zu den Präventionsmaßnahmen zählen insbesondere die regelmäßige Schulung aller Mitarbeiter sowie eine detaillierte Compliance Richtlinie, der sowohl der Vorstand als auch ausnahmslos alle Mitarbeiter unterworfen sind, unabhängig von ihrer hierarchischen Eingliederung. Die Richtlinie präzisiert gesetzliche Vorschriften, definiert interne Verhaltensgrundsätze und dient als Orientierungshilfe für die Mitarbeiter. Sie soll die Mitarbeiter vor Gesetzesverstößen und Verletzung vertraglicher Pflichten schützen, Konflikte zwischen geschäftlichen und privaten Interessen vermeiden und das Unternehmen vor materiellen Schäden und Reputationsverlusten bewahren.

Zu den Präventionsmaßnahmen zählen insbesondere die regelmäßige Schulung aller Mitarbeiter sowie eine detaillierte Compliance Richtlinie, der sowohl der Vorstand als auch ausnahmslos alle Mitarbeiter unterworfen sind, unabhängig von ihrer hierarchischen Eingliederung. Die Richtlinie präzisiert gesetzliche Vorschriften, definiert interne Verhaltensgrundsätze und dient als Orientierungshilfe für die Mitarbeiter. Sie soll die Mitarbeiter vor Gesetzesverstößen und Verletzung vertraglicher Pflichten schützen, Konflikte zwischen geschäftlichen und privaten Interessen vermeiden und das Unternehmen vor materiellen Schäden und Reputationsverlusten bewahren.

VERIANOS Real Estate Aktiengesellschaft
Gürzenichstraße21
D-50667 Köln
T +49 221 20046-100
F +49 221 20046-140
enquiries@verianos.com

Kontakt ankauf

Bei potentiellen Angeboten stehen Ihnen folgende Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung. Unser Ankaufsprofil können Sie hier einsehen.

Ankaufsprofil VERIANOS

Standorte

Die Hauptstandorte von VERIANOS befinden sich in Frankfurt und Köln. Zusätzliche lokale Präsenz besteht in Luxemburg, Madrid und Mailand.

Frankfurt

Bethmannstraße 56
D-60311 Frankfurt am Main

T +49 69 69 768 88 0
F +49 69 69 768 88 9

Köln

Gürzenichstraße 21
D-50667 Köln

T +49 221 200 46 100
F +49 221 200 46 140

Madrid

Calle Moreto 8
ES-28014 Madrid

T +49 221 200 46 100
F +49 221 200 46 140

Mailand

Corso Magenta 87
IT-20123 Milano

T +49 221 200 46 100
F +49 221 200 46 140

Schließen